Fr, 25.08. 09:00-13:00 Uhr 

Mit allen Sinnen draußen sein!

Das Seminar vermittelt, warum unsere Sinne als Tore zur Außenwelt verstanden werden können, wie wir allein durch sie die Welt um uns „er-fahren“ und „be-greifen“ und wie daraus lebenswichtige Erfahrungen entstehen, die für die kindliche Entwicklung von enormer Bedeutung sind. Im Mittelpunkt steht die Natur als Sinnes- und Erfahrungsraum. 

 

Sinnvolle Übungen werden auf kreativ-natürliche Weise die fünf Hauptsinne ansprechen. Die Methoden können ohne großen Aufwand in der KITA oder vor der eigenen Haustür umgesetzt werden.

 

für: Erzieher*innen, Eltern und alle Erwachsenen, die großes Interesse am körperlichen, geistigen und seelischen Wohlergehen unserer Kinder haben und dafür selbst aktiv tätig werden wollen.

 

Referentin                         Gartentherapeutin & Gartenberaterin Joana Obenauff von Wurzelglück

 

Inhalt
+ Sensomotorik
+ Die Natur unserer Sinne
+ Natur als Sinnesraum
+ Sinne in der modernen Welt
+ Sinne und ihre Bedeutung für

    – Körper, Geist & Seele

    – Bildung sozialer emotionaler Kompetenzen
    – Lesen, Schreiben, Rechnen

+Impulse für sinnvolle Aktivitäten in KITA, Schule und Zuhause

 

Datum & Uhrzeit           
Freitag, 25.08.2021 von 09:00 bis 13:00 Uhr

 

Ort                                       
Ökostation Neugattersleben, Förderstedter Straße 4

06429 Nienburg OT Neugattersleben

 

Teilnehmerzahl             
Das Seminar ist auf max. 15 Teilnehmer*innen beschränkt und findet ab 10 Personen statt.

 

Seminargebühr             
50 € pro Teilnehmer*in inkl. Skript, Material, Getränke, Snacks

 

Anmeldung
bis 11.08.2023
Mail: [email protected] oder Tel.: 034721-22549 

Meine Anmeldung

Deutschland

* Ja, ich möchte per E-Mail über Marketing-Updates, Neuigkeiten sowie Sonderangebote von Euch informiert werden. Ich kann meine Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich auf den "Abmelden"-Link in einer beliebigen Marketing-Mail klicke oder Euch dazu eine E-Mail schicke.

Es gilt unsere Datenschutzerklärung.