Gartenberatung

Formal oder wild romantisch, von wenigen Quadratmetern bis zu mehreren tausend, jeder Garten kann zu einem Naturgarten werden – auch Deiner!

Durch Flächenversiegelung, Zerschneidung von Biotopen und eine intensive Landwirtschaft finden Pflanzen, Tiere und Insekten immer weniger intakte Lebensräume – über ein Drittel aller heimischen Pflanzen- und Tierarten sind bereits durch menschliche Eingriffe bedroht oder bereits ausgestorben. Mit einem Naturgarten kannst Du einen wertvollen Lebensraum gestalten und deinen eigenen Beitrag zum Umwelt- und Artenschutz leisten!

Puuuhhh, dass hört sich nach einer großen Aufgabe an? Ich kann Dich beruhigen! Naturnah gärtnern kann JEDE*R! Denn naturnah gärtnern heißt Gärtnern im Einklang mit der Natur, Berücksichtigung natürlicher Kreisläufe und nachhaltiger mit natürlichen Ressourcen umgehen – und natürlich Gärtnern mit ganz viel Freude an der Natur!

Vielleicht fragst Du Dich, ob ein toller Garten teuer und pflegeintensiv ist? Auch hier kannst Du entspannt sein. Dein Naturgarten hängt weniger von Deinen finanziellen Mitteln, als vielmehr von Deiner Phantasie und Kreativiät ab. Und darf ich Dir noch was verraten? Naturnah gärtnern heißt auch pflegeleicht gärtnern, denn die Natur wird dein Vorbild sein. Und die macht ihre Arbeit seit Jahrmillionen ziemlich gut, findest Du nicht?

Als zertifizierte „Natur im Garten“-Beraterin unterstützte und begleitete ich Dich auf deinem Weg zum ökologisch gestalteten und bewirtschafteten Naturgarten. Die „Natur im Garten“-Kriterien werden unsere Wegweiser sein:

Die wichtigsten Naturgartenregeln

  • Verzicht auf Pestizide
  • Verzicht auf leichtlöslichen Mineraldünger
  • Verzicht auf Torf

Das darf nicht fehlen

  • Wildstrauchhecke
  • Wiese & Wiesenelemente
  • Wilde Ecken – Zulassen von Wildwuchs
  • Sonderstandorte (feucht, trocken, mager…)
  • Laubbäume
  • Blumen & blühende Stauden

Ökologisch hegen und pflegen

  • Komposthaufen
  • Nützlingsunterkünfte
  • Regenwassernutzung
  • Umweltfreundliche Materialien
  • Gemüse- & Kräuterbeete
  • Obstbäume & Beerensträucher
  • Mulchen, Mischkultur, Fruchtfolge, Gründüngung

Wenn Dein grüner Daumen schon juckt, dann komm mit mir in Kontakt!

„Die Hauptaufgabe eines Gartens ist es, seinem Besucher die schönste und höchste Art des irdischen Vergnügens zu bereiten.“Gertrude Jekyll (1843-1932), englische Gartengestalterin und -Autorin