Angebote

Gartenstunde „Wurzelglück“

Meine gartentherapeutischen Angebote passe ich an die individuellen Ressourcen und Potenziale sowie an die jeweilige Tagesform meiner Klienten an. Gemeinsam vereinbaren wir erreichbare Ziele, die motivieren.

Witterungsabhängig finden die Angebote von November bis Februar vor allem in Innenräumen statt. Von März bis Oktober verlagern sich die Angebot zusätzlich in den Außenbereich.

Im Mittelpunkt stehen gärtnerische und kreative Tätigkeiten im jahreszeitlichen Verlauf, die eine abwechslungsreiche Betätigung bieten. Die Angebote können als Alternative oder in Ergänzung zu anderen therapeutischen Strategien in Absprache mit z. B.: Ergo-, Physio- oder Psychotherapeuten gestaltet werden.

Inhalt:

  • pflanzen, säen, pflegen
  • ernten und verarbeiten
  • aktive Auseinandersetzung mit der natürlichen Umgebung
  • kreatives Gestalten mit natürlichen Materialien
  • Gestaltung und Pflege der Innenraumbegrünung

Dauer: 60 Minuten

Teilnehmer: Einzelpersonen oder Gruppen bis zu 10 Personen

Kosten: Einzelperson: 60 €; Gruppe: 90 €

Seminare, Vorträge & Workshops

In Seminaren, Vorträgen und Workshops informiere ich interessierte Privatpersonen und Einrichtungen z. B. Kindergärten, Schulen, Senioreneinrichtungen, Krankenhäuser etc. über die Anwendungsgebiete und Möglichkeiten der Gartentherapie:

  • Grundlagen der Gartentherapie
  • Die Beziehung zwischen Mensch und Natur
  • Gärten als therapeutisches Mittel und ihre Wirkung
  • Sinneserfahrungen und ihre Bedeutung für die Gesundheitsförderung
  • Planungs- und Gestaltungsgrundlagen von Therapiegärten
  • Barrierefreie und pflegeleichte Gärten
  • Krankheitsbilder und ihre Bedürfnisse (z. B. Menschen mit Behinderung, psyschich Kranke, demenziell Erkrankte etc.)
  • Gärten für Kinder und ihre Bedürfnisse (z. B. Prävention, Umweltbildung, Rehabilitation)
  • Ernten, verarbeiten, genießen als therapeutische Intervention
  • Gestalten mit Naturmaterialien im jahreszeitlichen Verlauf

Dauer: Vortrag: bis zu 2 Stunden, Workshop: bis zu 4 Stunden, Seminar: bis zu 6 Stunden

Teilnehmer: Führungspersonal & Mitarbeiter von Erziehungs-, Pflege- und Betreuungseinrichtungen; interessierte Privatpersonen

Teilnehmerzahl: mindestens 10 Teilnehmer (Kinder ab 5 Jahre)

Kosten: 9 €/Stunde/Person

„Die gärtnerische Arbeit gilt als ein Heilmittel, das hilft, Ordnungen und Rhythmen wieder herzustellen, die beschädigt worden oder abhanden gekommen sind.“Jürgen Dahl (1929–2001), deutscher Buchhändler, Journalist und Autor