Mit 3 x 3 x 3 bist Du beim Giersch dabei!

In der Gartentherapie sind Wildkräuter ein wunderbares Medium, um unser gesundheitliches Wohlbefinden zu stärken – sie sind ein Genuss für alle Sinne. Jetzt im Mai tut es mir persönlich immer ein ganz besonderes Kraut an: der Giersch (Aegopodium podagraria)!

In der Küche können die frischen Triebe als Salat gegessen, zu einer Quiche verarbeitet oder als Tee getrunken werden. Meine Gierschleibspeise ist Gierschpesto – das Rezept möchte ich gerne mit euch teilen.

Weiterlesen …Mit 3 x 3 x 3 bist Du beim Giersch dabei!